Zielgruppe Lernende im 1. und 2. Lehrjahr
Workshop lösungsorientiertes Denken und Handeln
Coach
Rosmarie Obermayer-Marra
Datum
nächste Durchführung noch offen
Zeit 4 Lektionen von 8.30h bis 12.00h
Ort BerufsLab, Teufener Strasse 25, 9000 St. Gallen
Teilnehmer max. 12 Kursteilnehmer
Mitbringen Laptop

Kursbeschrieb

Ob in der Lehre oder im Privatleben: Probleme halten uns davon ab, unsere Ziele zu erreichen oder die angefangenen Aufgaben sauber abzuschliessen. Statt Probleme zu wälzen, verschreiben wir uns der Problemlösung.  Aber was genau ist ein Problem überhaupt und wie entsteht es? Synonym zu Problem ist oft der Begriff „Herausforderung“ zu hören. Aber der Euphemismus kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass längst nicht alle Leute es gut finden, wenn sich ihnen etwas in den Weg stellt. Probleme machen uns unzufrieden und wer Probleme lösen will, muss sich einen neuen Plan zurechtlegen. Das bedeutet meist einen zusätzlichen Zeit- und Energieaufwand, der an anderer Stelle fehlt. Im Arbeitsleben schlägt sich das oft in Überstunden nieder.

In diesem Workshops lernen wir unnötige Arbeit zu vermeiden und mit wenig Aufwand einen effizienten Weg zu suchen, um Probleme zu lösen.

Lernziele

Die Teilnehmer…

  • Erlernen Problemlösungskompetenzen
  • Werkzeuge und Methoden zur Problemlösung
Anmelden